Freiwillige Feuerwehr

Wolfpassing

(T1) Auspumparbeiten 03.03.2018

Am Samstag wurde die Feuerwehr Wolfpassing um 22:03 zum auspumpen eines Kellers alarmiert. Als nach abpumpen von gut 40cm Wasser und abstellen des Hauptwasserhahnes noch immer eine große Menge Wasser aus den Wänden quoll, wurden das Nachbargrundstück erkundet. Die Eigentümer konnten leider nicht angetroffen werden. Beim Öffnen der Kellertüre stand das Wasser bereits bis zur Decke. Auch dieser Keller wurde ausgepumpt und die Wasserzufuhr abgedreht.

Unsere Feuerwehr war am 03.03. mit 13 Leuten und 3 Tauchpumpen insgesamt 3 Stunden im Einsatz. 

zu den Fotos